EZ HP Navi FluchtFlucht

Die Gehege in den Zoo-Gefangenschaften sind, wie andere Gefängnisse auch, so konstruiert, dass ein noch so harmloser Insasse nicht fliehen kann. Selbst ein vermeintlich gitterloses Gehege bedeutet, dass jegliche Fluchtmöglichkeiten ausgeschlossen sind. Dennoch gelingt es nicht wenigen Zoo-Insassen, aus ihrer Gefangenschaft zu fliehen und dies sogar mehrmals hintereinander. Lesen Sie, wie vielen Individuen die Flucht aus ihrer vermeintlich artgemäßen Obhut oder den angeblichen Tierparadiesen gelingt und welche oft verlogene Sprache die Zoos für die Vorfälle verwenden. Lesen Sie auch, wie sich die Zoo-Speziesisten zur unrechtmäßigen Inhaftierung nichtmenschlicher Tiere äußern oder mit welchen absurden Argumenten sie ihr Unrecht rechtfertigen.

Weiterführende Links zu diesem Thema:

TEXTE

EZ HP NAVI Texte WordSprache deckt auf ...

... es ist und bleibt Gefangenschaft! Egal wie Zoos ihr Tun und Handeln schön reden! - Hier weiterlesen!

EZ HP NAVI Texte WordMenschliche Obhut oder Inhaftiert?

Wollen nichtmenschliche Tiere frei sein? Zeigen sie es, dass sie frei sein wollen? - Hier weiterlesen!